Anleitung:

WhatsApp Nachricht schreiben



6

01:29

iOS 13

Einfach
Schliessen
Diese Anleitung wurde erfolgreich beendet. Wir hoffen Sie konnten die Anleitung erfolgreich umsetzen.

Bewertung War diese Anleitung hilfreich?
Teilen Jemand davon erzählen?
Nächste Anleitung
divider graphic

Text-Anleitung Whatsapp Nachricht schreiben

1

Damit Sie WhatsApp Nachrichten verschicken können. Müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Das heißt, entweder Sie sind mit einem WLAN verbunden oder haben eine Datenverbindung über das Handynetz z.B. LTE, um eine Nachricht zu schreiben. Tippen Sie auf WhatsApp. Um eine Nachricht zu schreiben

2

Tippen Sie rechts oben auf das Erstellen Symbol.

3

Tippen Sie in der Liste auf die Person, der Sie eine Nachricht schicken möchten

4

Benutzen Sie die Tastatur, um die Nachricht zu tippen

5

Tippen Sie auf den blauen Button neben der Nachricht, um diese abzuschicken

6

Sie haben nun eine WhatsApp an einen Ihrer Kontakte geschickt. Tippen Sie oben links auf den Pfeil, um zur Übersicht aller Nachrichten zurückzukehren. Tippen Sie auf den Home Button, um die App zu verlassen

divider graphic

War diese Handy Anleitung hilfreich?

Mit einem kurzen Feedback helfen Sie uns diese Anleitung zu verbessern. Vielen Dank!
divider graphic

Weitere nützliche Anleitungen

graphical divider

Fragen zum Thema Whatsapp Nachricht mit dem iPhone schreiben

Nachrichten sind grundsätzlich kostenlos. Beim Versenden entstehen Daten welche über Ihren Handy Vertrag Anbieter versendet werden. Je nach Anbieter kann es sein, dass Sie nur eine gewissen Anzahl von Daten kostenlos versenden dürfen. In diesem Fall sollten Sie sich mit Ihrem Anbieter in Verbindung setzen. Bitte bedenken Sie, dass im Ausland hohe Gebühren entstehen können.
Kosten im Ausland

WhatsApp installiert man über den AppStore von Apple.
Anleitung - WhatsApp installieren

Ja, WhatsApp ist plattformübergreifend nutzbar und bietet Nutzern von iOS (Apple) und Android (Google) die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Nein, die Nutzung von WhatsApp ist - Stand September 2020 - kostenfrei. Allerdings sollten sich Nutzer darüber im Klaren sein, dass Ihre Daten an den Mutterkonzern Facebook weitergegeben und dort verarbeitet werden.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Finden Sie weitere hilfreiche Tipps in unserem Lexikon
arrow-up icon